Chemisches Laboratorium Dr. Stegemann

Akkreditierungen Zulassungen

(1) Akkreditierung:

Unser Labor ist europaweit akkreditiert über ILAC MRA Vereinbarungen von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS GmbH unter der Akkreditierungsnummer: D-PL-14080-01-00 für die Bereiche Chemie, Lebensmittelchemie und Mikrobiologie. Die aktuelle Akkreditierung ist gültig bis zum 05.09.2020. Unsere Urkunde senden wir Ihnen gerne auf Anforderung zu.
Akkreditiert sind auch folgende bundesländereinheitliche Fachmodule:
Fachmodul: Wasser, Teilbereiche 1,2,3,4,5,6,7
Fachmodul: Abfall zur Deponierung (DepV)
Fachmodul: Trinkwasser

(2) Notifizierungen:

Abwasseruntersuchungen
Unser Labor ist durch das Niedersächsische Landesamt für Wasser- und Küstenschutz (NLWKN) staatlich anerkannt als:
Untersuchungsstelle der wasser- und abfallrechtlichen Überwachung nach § 61a NWG und § 44 NAbfG
für die Untersuchungsbereiche 1,2,3,4,5

Trinkwasseruntersuchungen
Unser Labor ist vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration zugelassene
Trinkwasseruntersuchungstelle für Betreiberuntersuchungen (§ 14 TrinkwV) und Untersuchungen der amtlichen Überwachung (§19 TrinkwV).
Diese Zulassung nach § 15(4) der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) gilt bundesweit.

(3) Anerkennungen:

Kunststoffprüfungen

Von der DIN CERTCO, Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH wurde uns unter der Urkundennummer PL221die entsprechende Kompetenz zur Untersuchung von Sportbödenkomponenten und Kunstrasenflächen nach der DIN V 18035-6/7 und der DIN Spec 18035-7 (2011) zuerkannt.

Amtlich zurückgelassene Lebenmittelgegenproben

Unser Labor ist anerkanntes Prüflaboratorium nach der Gegenproben-Prüflaboratorienverordnung (PrüfLabV) und damit berechtigt, amtlich zurückgelassene Lebensmittelgegenproben chemisch und mikrobiologisch zu analysieren.